slider1 slider2 teamfoto

Spielplan - Kalender

Im Kalender finden Sie alle Spiele des HC Albula

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

 

Resultate

SC Celerina - HC Albula 6:3

HC Poschiavo - HC Albula 6:3

HC Zernez - HC Albula 3:1

Hockey Bregaglia - HC Albula 6:5

HC Silvpaplauna-Segl - HC Albula 1:4

HC Albula - HC Silvaplauna-Segl 2:3 n.V.

EHC Samedan - HC Albula 5:4

HC Albula - EHC Samedan 3:5

HC Albula - SC Celerina 5:4

HC Albula - Hockey Bregaglia 5:2

HC Albula - HC Poschiavo 7:5

HC Albula - HC Zernez 4:6

HC Albula - CDH La Plaiv 8:5

 

Dokumente


Bodycheck 19/20

Statuten HCA

                                                       

Matchbericht HC Albula

Niederlage nach Verlängerung gegen den HC Silvaplauna-Segl am 27.12.2019

Für den HC Albula hiess es nach Weihnachten, das erste Heimspiel durchführen zu dürfen. Die Albulataler freuten sich somit riesig, vor heimischem Publikum zu spielen. Aufgrund der zu warmen Temperaturen musste das Spiel aber leider von Bergün nach Flims verschoben werden. Die Gäste aus dem Engadin gingen bereits sehr früh in Führung. Der HC Albula liess das jedoch nicht auf sich sitzen und glich einige Minuten später aus. Sie konnten sogar den Führungstreffer erzielen, den die beiden Teams mit einem Spielstand von 2:1 in die Pause rief.

Für den HC Albula hiess es im mittleren Drittel die Führung auszubauen oder mindestens zu halten. Jedoch ohne Erfolg, denn die Silvaplaner trafen in Überzahl zum Ausgleich. Bis auf einige Strafen auf beiden Seiten war es eine sehr faire Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Die beiden Mannschaften gingen mit einem Unentschieden von 2:2 in die letzte Pause.

Somit musste das letzte Drittel über Sieg oder Niederlage entscheiden. Die Albulataler versuchten mit vollem Druck den Führungstreffer zu erzielen, was die Silvaplaner versuchten zu verhindern. Bis auf einige unberechtigte Strafen auf Seiten der Einheimischen war das letzte Drittel ohne etwas Nennenswertes über die Bühne gegangen. In der Overtime versuchten die Albulataler den Gegentreffer in Unterzahl zu vermeiden. Nach einem Misslungenen Angriff konterten die Silvaplaner und beendeten das Spiel mit einem sauberen Treffer mit 2:3 n.V.

Endresultat HC Albula - HC Silvaplauna-Segl –  2:3 n.V.