slider1 slider2 teamfoto

Spielplan - Kalender

 

Resultate

SC Celerina - HC Albula 6:3

HC Poschiavo - HC Albula 6:3

HC Zernez - HC Albula 1:3

Hockey Bregaglia - HC Albula 6:5

HC Silvpaplauna-Segl - HC Albula 1:4

HC Albula - HC Silvaplauna-Segl 2:3 n.V.

EHC Samedan - HC Albula 5:4

HC Albula - EHC Samedan 3:5

HC Albula - SC Celerina 5:4

 

Dokumente


Bodycheck 19/20

Statuten HCA

                                                       

Matchbericht HC Albula

Sehr knappe Kiste gegen Hockey Bregaglia 07.12.2019

Am ersten Samstag im Dezember fuhr der HC Albula ins Bergell, um das erste Spiel der Saison gegen den Hockey Bregaglia zu bestreiten. Die Partie startete ziemlich schnell mit einem Treffer der Einheimischen. Der Ausgleichstreffer der Gäste liess jedoch nicht lange auf sich warten. Das gleiche Spiel wiederholte sich in den ersten 20 Minuten noch ein weiteres Mal und die Teams gingen somit mit einem Unentschieden von 2:2 in die Pause.

Die Kadenz des ersten Drittels wurde im zweiten Drittel praktisch fortgeführt. Der HC Albula wechselte ungefähr in der Mitte der Partie den Torhüter und erhoffte somit, die Gegentreffer zu vermindern mit kurzem Erfolg. Die Albulataler gingen für kurze Zeit mit 3:5 in Führung, doch die Bregaglier liessen sich das nicht gefallen und glichen noch vor Pause aus.

Nach der Pause war das Ziel beider Mannschaften natürlich die Führung zu übernehmen. Dies gelang dem Hockey Bregaglia 5 Minuten vor Partieende. Der HC Albula versuchte den Ausgleichstreffer in dieser kurzen Zeit noch zu erzielen. Die letzten 2 Minuten konnten sogar in Überzahl gespielt werden und alle Kräfte wurden nochmals mobilisiert. Der Ausgleichstreffer fiel jedoch synchron mit der Sirene und die Schiedsrichter liessen die Gäste leer ausgehen. Der Ärger beim HC Albula war gross, denn knapper hätte diese Entscheidung nicht ausfallen dürfen.

 

Endresultat Hockey Bregaglia – HC Albula 6:5